Wie vermehren sich Muscheln?

Die Muscheln vermehren sich durch Eier. Die männlichen Tiere geben ihre Samen einfach ins Wasser. Bei den meisten Arten macht es die weibliche Muschel mit ihren reifen Eiern genauso und die Befruchtung geschieht im freien Wasser. Bei vielen Arten wird der Samen vom Weibchen mit dem Atemwasser aufgenommen und befruchtet dann reife Eier in ihrem Körper. Die befruchteten Eier werden dann ins Wasser abgestoßen.

Zurück