Wie viele Stunden dauert es, bis Ebbe oder Flut ist?

Sechs Stunden in reglmäßigen Abständen steigt oder fällt das Wasser.

Das Wattenmeer der Nordsee ist einzigartig. 1985 wurde der "Nationalpark Schleswig- Holsteinisches Wattenmeer" gegründet, um dieses Gebiet mit seiner Tier- und Pflanzenwelt besonders zu schützen. Hier soll die Natur sich selbst überlassen bleiben. Am Rande des Wattenmeers liegen die Salzwiesen. Damit die vielen seltenen Vogelarten ungestört brüten können, dürfen hier keine Schafe weiden. Das Wattenmeer ist gefährdet, weil die Flut verschmutztes Wasser aus der Nordsee in dieses Gebiet treibt.

Zurück