"Blütenwunder des Nordens"

Im Schlosspark von Husum kann man im Frühling die Krokusblüten bewundern. Millionen von Krokussen sind das "Blütenwunder des Nordens". Früher dachten Mönche, dass man aus dem gelben Blütenstaub Safran gewinnen kann, mit dem sie ihre Gewänder färben wollen. Ebenso die Herzogin, die Krokusse anpflanzen ließ, um Farbstoffe für ihre Zuckerbäckerei zu bekommen.

Zurück