Am 23.11.2001 kochten

Hendrik, Laura, Marco, Lena und Christoph

unter der Anleitung von

Marina und Willi

Kartoffelsuppe und Bananenmilch

(Rezept für ca. 4 Personen)

Zutaten:

für die Bananenmilch:

Zubereitung:

Den Lauch fein schneiden und in der Butter andünsten. Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und zu dem Lauch geben. Das Ganze mit Wasser auffüllen, und zusammen mit den Brühwürfeln langsam kochen lassen, bis die Kartoffeln gar sind (ca. 25 Minuten). In der Zwischenzeit das Vollkornbrot in kleine Würfel schneiden und in der Butter anrösten. Die Würstchen können ebenfalls jetzt bereits in Scheiben geschnitten werden. Auch für die Bananenmilch ist noch Zeit.

Dazu werden die Bananen geschält, in Scheiben geschnitten und zusammen mit der Milch, dem Honig und der Vanille im Mixer zu einer schaumigen Milch gemixt. Die fertige Bananenmilch wird nun in Gläser gefüllt und mit den gemahlenen Haselnüssen dekoriert.

Die Kartoffelsuppe sollte jetzt soweit sein, dass sie püriert und mit etwas Kräutersalz abgeschmeckt werden kann. Die Würstchenscheiben und die Sahne werden nun unter die fertige Suppe gezogen. Vor dem Servieren bestreut man die Suppe mit Schnittlauchröllchen und gibt die Brotwürfel dazu.

Guten Appetit

Zur Rezeptauswahl