Wanderuper Schölers leest platt

12.12.2007 Nach intensiver Vorbereitung unter der Regie der Lehrerin Frauke Andresen traten 10 Jungen und Mädchen der Grundschule Wanderup zum Plattdeutschen Vorlesewettbewerb an.

 

Die vier erstplatzierten Leser mit der Jury und Frau Andresen.

 

Die Jury, bestehend aus Gisela Callsen, Hanna Hoefer, Hans-Christian Paulsen und Helmut Schaumann, erkärte nach eingehender Beratung Hannah Marie Ebert aus der vierten Klasse zur Siegerin der Schulausscheidung. Sie hatte "Pinki un de Hexenmeister" vorgelesen und darf Wanderup nun im kreisweiten Wettbewerb vertreten.

 

zurück