Mobile Warntafel gewonnen

13.06.04 Katrin Hartje Schäfer wohnt in der Tarper Straße gegenüber der Grundschule. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder, Luisa ist 10 und Robin Luca 9 Jahre alt.

Schon seit einigen Jahren setzt sie sich für mehr Sicherheit besonders der Schulkinder in der Tarper Straße ein. Mit einer Unterschriftenaktion wurde dafür geworben. Sie ist der Meinung, dass eine Grundschule „direkt an einer Landesstraße eigentlich deplatziert ist“, wie sie wörtlich sagte. Die Forderung nach einer Tempo-30-Zone habe sich nicht durchsetzen lassen. Inzwischen sei die Schule „als eine solche gekennzeichnet worden“, indem man sie bunt gestaltet habe, und zwar im Rahmen einer Projektwoche vor einem Jahr.

Eigentlich möchte sie, dass Autofahrer den Bereich der Schule wahrnehmen.

In einer Elternzeitschrifthabe sie gelesen, dass man eine Warntafel bei einem Preisausschreiben gewinnen könne. Sie habe sich daran beteiligt und begründet, warum sie dieses Schild gerne haben möchte. Von 2.000 Teilnehmern habe sie eine der beiden Tafeln gewonnen, die als Preis ausgesetzt waren.

 


Claus Hartmann übergibt Katrin Hartje Schäfer den Gewinn, die mobile Poilzeiauto-Attrappe. Die Kinder schauen interessiert zu.

 

Die mobile Warntafel zeigt die Attrappe eine Polizeiautos und sieht von Weitem täuschend echt aus. Sie wurde von dem Polizeibeamten Claus Hartmann aus Karlsruhe entwickelt wird über eine Firma vertrieben.

Kürzlich wurde der Gewinn im Wert von rund 2.400 Euro an Katrin Hartje Schäfer übergeben. Es muss aber noch eine Genehmigung durch das Ordnungsamt erteilt werden, damit die Warntafel aufgestellt werden darf. Sie habe sich schon Gedanken über einen Standort gemacht, aber das wolle sie noch nicht öffentlich sagen. Die näheren Einzelheiten wolle sie gemeinsam mit Schulleiter Peter Franke klären. Sie plane eventuell, die Tafel der Gemeinde bzw. der Schule zu schenken, denn sie benötige ja für das Transportieren und Aufstellen die Hilfe der Gemeindearbeiter und die Zwischenlagerung auf dem Bauhof.

Jürgen Röh

 

zurück